Lebenslauf

Persönliche Daten:

Vor- und Zuname:

Mario Vondegracht

Anschrift:

Höveler Gasse 4

4731 Eynatten

Belgien

Email: mariovondegracht@gmail.com

Geburtsdatum: 02.01.1985

Geburtsort: Aachen (D)

Familienstand: ledig

Schulbildung:

09.1988 – 06.1997: Grundschule Kelmis/Belgien

09.1997 – 06.1998: Unterstufe Sekundarschule (Athenäum César-Franck Kelmis/Belgien)

09.1998 – 06.2003: Unter- und Oberstufe der Sekundarschule (Königliches Athenäum Eupen/Belgien)

Abschluss: Abitur

Studium:                             

10.2003 – 12.2010: RWTH Aachen

Fächer: Soziologie/Politische Wissenschaften/Geschichte auf Magister (M.A.)

Berufserfahrung:

04.2008 – 07.2008: Studentische Hilfskraft Dalli-Werke Stolberg im Bereich Vertrieb – International

11.2008 – 06.2010: Studentische Hilfskraft FEV Motorentechnik GmbH (Headquarter Aachen) im Bereich Personalmanagement und Finanzen

Seit 09.2006: Freier Journalist für das Grenz-Echo und Goethe-Institut

05.2011 – 31.03.2012: Chefredakteur des Kulturportals für junge Menschen der Großregion, www.GRRRRR.eu

Seit 04.2012: Internetredakteur beim Grenz-Echo

Praktika:                         

– zweimonatiges Praktikum bei Herrn Mathieu Grosch, Europaabgeordneter im Europäischen Parlament

–  dreimonatiges Praktikum beim Veranstaltungsmanagement des Kulturbetriebes der Stadt Aachen

– fünfmonatiges Praktikum beim Goethe-Institut Lyon (bis Mai 2011)

Besondere Kenntnisse: 

Sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket und Grundkenntnisse in SAP und IFS (Unternehmenssoftware), Dialog (Zeitungssoftware)

Gute Kenntnisse der Neuen Medien (Soziale Netzwerke, CMS, Blogging etc.)

Fremdsprachen:

Französisch:  12 Jahre schulische Ausbildung in Wort und Schrift, 01.2011 – 06.2011: Auslandsaufenthalt: Praktikum am Goethe Institut in Lyon/Frankreich

Englisch:  7 Jahre schulische Ausbildung in Wort und Schrift, sowie ein weiterführender  Begleitkurs im Studium

Niederländisch: 2 Jahre schulische Ausbildung in Wort und Schrift

Sonstiges:             

Sport- und Ferienlagerbetreuer im Sommerlager in 2002, 2003, 2004

Hotel-Restaurant „Tychon“ in Eynatten, 2002 bis 2007 3-4x wöchentlich

Jury-Mitglied des „Jukutu-Rocks“, einem bekannten ostbelgischen Newcomer-Festival in der Eigenschaft als Vertreter der geschriebenen Presse (Grenz-Echo)

Jury-Mitglied der Sportlerehrung 2009 und 2010 der Deutschsprachigen Gemeinschaft in der Eigenschaft als Vertreter der geschriebenen Presse (Grenz-Echo)

Moderation der Sportlerehrung der DG 2010

Intervention im Goethe-Institut Lyon zum Thema: „Folklore in Belgien“ im Rahmen einer Podiumsdiskussion

Redaktionelle Betreuung der ProDG-Informationsbroschüre

Redaktionelle Betreuung des DGLive-Magazins 2012 (Auflage: 15 000)

Workshop-Leitung mit dem Thema „Internetredaktion“ für den Rat der deutschsprachigen Jugend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: